Stipendien

Stipendien

Erweiterte Suche

Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen

26.11.2015
Bewerbungsfrist: 30.11.2015
Unsere Partneruniversität bietet Studierenden eine Möglichkeit an, ein Semester in Baden-Württemberg an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen zu verbringen. Bewerbungsfrist: 30.11.2015
Weiter

Hans von Dohnányi Parlamentspraktikum

09.07.2015
Bewerbungsfrist: 30.11.2015
Zielgruppe: Deutsche HochschulabsolventInnen mit englischen Sprachkenntnissen Stipendienhöhe: HUF 150.000 pro Monat / Kostenerstattung für An- und Abreise und Unterkunft Die Bewerbungsfrist ist: 30. November 2015.
Weiter

KAAD Stipendium

Bewerbungsfrist: 15.01.2016
Die Stipendienstiftung KAAD fördert begabte katholische Kandidaten mit niedrigem Einkommen, die von einem katholischen Priester empfohlen werden können. Die Förderung bezieht sich auf Studienaufenthalte in Deutschland im Rahmen des bereits im Heimatland laufenden Masterstudiums (Studienaufenthalt), Promotionsstudium sowie wissenschaftliche Forschung (Forschungsaufenthalt) in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen in Deutschland. Stipendienhöhe: 750-2000 Euro/Monat Bewerbungsfrist: 15. Januar und 30. Juni jedes Jahr
Weiter

Baden-Württemberg-STIPENDIUM Walter-Hallstein-Programm - Europaweg 2.

Bewerbungsfrist: 15.02.2016
Für ein Baden-Württemberg-STIPENDIUM Walter-Hallstein-Programm können sich bewerben Studierende der Fachrichtungen Politik, Wirtschaft, Jura und Verwaltung sowie an junge Berufstätige aus den Verwaltungen der mittel- und osteuropäischen Staaten. Bewerbungsschluss ist am 15. Februar eines jeden Kalenderjahres. Stipendiendauer: in der Regel zwei Monate Stipendienhöhe: monatlich 1.000,00 €
Weiter

Bayhost Stipendium 2016/17

Bewerbungsfrist: 28.02.2016
B A Y H O S T Stipendien für Studierende und Promovierende aus dem östlichen Europa. Das bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultur, Wissenschaft und Kunst vergibt voraussichtlich im Studienjahr 2016/17 erneut Jahresstipendien an Graduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Tschechien, Ukraine und Ungarn. Das Stipendium dient der Finanzierung eines Promotions-, Aufbau- oder Postgraduierten-Studiums an einer bayerischen Hochschule. Es wird zunächst für ein Jahr gewährt und kann auf Antrag maximal zwei Mal (auf insgesamt drei Jahre) verlängert werden. Das in zwölf Raten ausgezahlte Stipendium beträgt jährlich €8.400,- (monatl. €700,-). Geförderte mit mindestens einem Kind können einen Beitrag von €10.320,- (monatl. €860,-) erhalten.
Weiter

Stipendien