Stipendien

Promotionsstipendium des Freistaats Bayern

28.06.2017
Zielgruppe: für Studierende im Ph.D.-Programm der AUB
Stipendienhöhe: 500 EUR / Monat
Dauer des Stipendiums: maximal 3 Jahre
Bewerbungsfrist: 31. August 2017

Ein Zuschuss-Stipendium für die Promotion im Bereich Wirtschaftswissenschaften an der Andrássy Universität Budapest. 

Bewerbung:

  • Motivationsschreiben
  • Konzept des Dissertationsvorhabens
  • Lebenslauf
  • Zeugniskopien, evtl. Empfehlungen
  • Nachweis der Einschreibung an der AUB (kann nachgereicht werden)

Geben Sie auch an, für welche weiteren Stipendien Sie sich beworben haben bzw. welche Sie erhalten. Es sind zwar Mehrfachbewerbungen möglich, allerdings ist ausgeschlossen, dass zur gleichen Zeit mehrere Stipendien in Anspruch genommen werden. Falls Sie auf Ihre Stipendienbewerbungen mehrere Zusagen erhalten, geben Sie bitte an, für welches Stipendium Sie sich entscheiden. Bei unzutreffenden Angaben wird das Bayrische Zuschuss-Stipendium zurückgefordert.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an Prof. Dr. Stefan Okruch, stefan.okruch@andrassyuni.hu

Weitere Informationen über die Promotion an der Andrássy Universität Budapest >>

Stipendienberatung an der AUB: stipendien@andrassyuni.hu 

Herkunftsland: Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kasachstan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowenien, Spanien, Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Kirgsistan, Tadschikistan, Bulgarien, Turkmenistan, Usbekistan, Kroatien, Zypern

Studiengang: Ph.D.-Programm

Studienverhältnis: ich studiere bereits an der AUB, ich werde an der AUB studieren

Incoming/Outgoing: Incoming

Zielland: Ungarn

Förderart: Förderungen für ganzes Studienprogramm

Zurück

Stipendien