Stipendien

Exzellenzstipendium der Ungarischen Nationalbank

25.08.2022
Zielgruppe: Die Ungarische Nationalbank stellt den Studierenden des Studienganges "International Economy and Business"(IEB) und "Management and Leadership"(MML) zwei Exzellenzstipendien zur Verfügung.
Stipendienhöhe: 50.000 HUF pro Monat
Dauer des Stipendiums: maximal 10 Monate
Bewerbungsfrist: 30. September 2022

1. Ziel des Stipendiums: Förderung besonders begabter Studierenden, die sowohl im Rahmen ihrer Studien als auch im wissenschaftlichen Leben und außeruniversitär herausragende Leistungen aufweisen.

2. Bewerbungsvoraussetzungen:

Die Bewerberin / Der Bewerber muss

  1. ein aktives Rechtsverhältnis im Studiengang International Economy and Business oder  Management and Leadership haben;
  2. mindestens für zwei Semester inskribiert gewesen sein, und in den letzten aktiven zwei Semestern mindestens 54 ECTS erworben haben. Eine niedrigere Kreditanzahl ist in von der AUB genehmigten Ausnahmefällen (z.B. bei vorzeitiger Erfüllung des Musterstudienplanes) möglich.
  3. zeitanteilig 90 % aller ECTS vom Musterlehrplan geleistet haben;
  4. im Durchschnitt der aufeinanderfolgenden letzten zwei abgeschlossenen aktiven Semester einen - mit ECTS gewichteten - Notendurchschnitt von mindestens 4,00 (gut) erreicht haben, und in den letzten zwei aktiven Semestern eine wissenschaftliche, bzw. sonstige fachspezifische Arbeit geleistet haben, auch die Freiwilligentätigkeit wird berücksichtigt;
  5. eine Zustimmungserklärung zur Verwaltung durch die Ungarische Nationalbank ihrer / seiner für das Bewerbungsverfahren notwendigen persönlichen Daten im Studienreferat abgeben;
  6. sich verpflichten, an der Veranstaltung, wo die MNB-Stipendium-Urkunde übergeben wird, persönlich teilzunehmen.

Bei der Bewertung der Bewerbung können maximal 100 Punkte erworben werden, von welchen:

  • maximal 50 Punkte für die Studienleistung,
  • maximal 40 Punkte für die wissenschaftliche Tätigkeit,
  • maximal 10 Punkte für die Freiwilligentätigkeit.

Alle Leistungen müssen mit entsprechenden Unterlagen nachgewiesen werden.

3. Verfahren:

Das Stipendium der Ungarischen Nationalbank kann im Wege der Bewerbung auf eine öffentliche Ausschreibung hin erhalten werden. Das ausgefüllte Bewerbungsformular und die erforderlichen Unterlagen:

  • Lebenslauf,
  • Motivationsschreiben,
  • Notenübersicht,
  • Studienbescheinigung,
  • Nachweis wissenschaftlicher Tätigkeit,
  • Bestätigung über Freiwilligentätigkeit,
  • Zustimmungserklärung (Englisch oder Ungarisch)

sind beim Studienreferat unter der folgenden E-Mail Adresse in einer PDF-Datei abzugeben:

stipendien@andrassyuni.hu

Die Bewertung der eingereichten Bewerbungen nehmen die Studiengangsleiter der beiden Studiengänge (IEB und MML) vor.

Weitere Informationen finden sie hier -->

Herkunftsland: übrige Länder, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kasachstan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowenien, Spanien, Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Kirgsistan, Tadschikistan, Bulgarien, Turkmenistan, Usbekistan, Kroatien, Zypern

Studiengang: International Economy and Business, Management and Leadership

Studienverhältnis: ich studiere bereits an der AUB

Incoming/Outgoing: Incoming

Zielland: Ungarn

Förderart: Semester- und/oder Jahresstipendien

Zurück

Stipendien