Stipendien

Bayerische Masterstipendien

08.10.2019
Zielgruppe: Masterstudierende der Andrássy Universität Budapest (AUB)
Stipendienhöhe: 250 EUR / Monat
Dauer des Stipendiums: maximal 2 Jahre
Bewerbungsfrist: Momentan inaktiv (30. September 2020)
Im Rahmen der Förderung der ersten deutschsprachigen Auslandsuniversität vergibt der Freistaat Bayern Zuschuss-Stipendien für ein Masterstudium an der AUB.
 
Gefördert werden besonders engagierte Studierende mit hervorragenden Studienleistungen. Die Mindestanforderung an die Studienleistungen ist ein Notendurchschnitt von besser als „gut“ im Bachelor-Studium bzw. im bisherigen Master-Studium. Es wird darauf hingewiesen, dass insgesamt nur sieben Stipendien vergeben werden. Die Bewerbungsvoraussetzungen stellen daher nur einen Richtwert dar und müssen bei einer Vielzahl von Anträgen entsprechend angepasst werden. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht insoweit nicht.
 
Das Stipendium ist ein Zuschuss-Stipendium und beträgt 250 € pro Monat, die Auszahlung erfolgt in Blöcken. Voraussetzung für die Förderung ist ein aktives Rechtsverhältnis mit der Andrássy Universität Budapest. Vorbehaltlich verfügbarer Fördermittel kann das Stipendium bei fortgesetzt überdurchschnittlichen Studienleistungen verlängert werden. Die maximale Förderungsdauer beträgt 2 Jahre. Umfang und Dauer der Förderung richten sich nach den vorhandenen Mitteln. Ein Rechtsanspruch besteht insoweit nicht.
 
Bewerbung:
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugniskopien (inkl. Abschlussnote, bzw. aktuelle Notenübersicht),
  • evtl. Empfehlungsschreiben
  • Bescheinigung über das studentische Rechtsverhältnis mit der AUB (für jedes aktive Semester, kann von Erstsemestern nachgereicht werden),
  • Nachweis der Wohnadresse in einem der geförderten Herkunftsländer,
  • Angabe der Bankverbindung (IBAN / BIC)
Geben Sie bitte auch an, für welche weiteren Stipendien Sie sich beworben haben bzw. die Sie erhalten. Es sind zwar Mehrfachbewerbungen möglich, allerdings ist ausgeschlossen, dass zur gleichen Zeit mehrere Stipendien in Anspruch genommen werden. Falls Sie auf Ihre Stipendienbewerbungen mehrere Zusagen erhalten, geben Sie bitte an, für welches Stipendium Sie sich entscheiden. Bei unzutreffenden Angaben muss das bayrische Zuschuss-Stipendium zurückgefordert werden.
 
Bitte beachten Sie, dass nur vollständig und fristgerecht eingereichte Bewerbungen Beachtung finden können.
Ihre Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an Prof. Dr. Martina Eckardt (bayernstipendium@andrassyuni.hu). 
Bevorzugt gefördert werden Bewerber/-innen aus der Region Mittel- und Osteuropa sowie aus Zentralasien.

Herkunftsland: Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kasachstan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowenien, Spanien, Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Kirgsistan, Tadschikistan, Bulgarien, Turkmenistan, Usbekistan, Kroatien, Zypern

Studiengang: Internationale Beziehungen, International Economy and Business, LL.M., Europäische und Internationale Verwaltung, Mitteleuropäische Geschichte, Mitteleuropäische Studien - Diplomatie, Donauraum Studien, Management and Leadership

Studienverhältnis: ich studiere bereits an der AUB, ich werde an der AUB studieren

Incoming/Outgoing: Incoming

Zielland: Ungarn

Förderart: Zuschüsse, Semester- und/oder Jahresstipendien

Zurück

Stipendien